Wir müssen so etwas wie eine Fehlerkultur entwickeln. Thomas de Maizière

Ali Fathollah-Nejad

Ali Fathollah-Nejad

Der Politologe wurde 1981 im Iran geboren und kam 1987 mit seinen Eltern nach Deutschland. Sein Studium der Politikwissenschaft, Soziologie und Rechtswissenschaften absolvierte er in Lille, Münster und Enschede. Seit 2008 ist der Dokotrand der Internationalen Beziehungen in London (School of Oriental and African Studies, SOAS) und Münster. Fathollah-Nejad ist ebenso Mitglied der Arbeitsgruppe „Gemeinsame Sicherheit“ der zivilgesellschaftlichen Initiative für eine Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit im Mittleren und Nahen Osten (KSZMNO).

Zuletzt aktualisiert am 24.04.2012

Debatte

Gleichgewicht der Abrüstung

Der Konflikt im Nahen und Mittleren Osten eskaliert. Um der Sackgassenlogik zu entkommen, braucht es eine atomwaffenfreie Zone – denn der Konflikt zwischen Israel und Iran ist primär geopolitischer Natur.

meistgelesen / meistkommentiert